Let's make ourselves heard!

Rosalie
Line

 

Rosalie Ahamer

Ich bin Rosalie, bin laut, mutig und lache gern. Ich hasse Ungerechtigkeiten und kann bei Diskriminierung und Sexismus nicht wegsehen. In meiner Freizeit stecke ich gern Liebe und Arbeit in meinen Instagram Account und will mit meinen Produkten so viele Menschen wie möglich erreichen, denn das Patriarchat können wir nur gemeinsam bekämpfen. Ich will mehr bad bitches sehen!! 

 

Feminismus ist...

... das Ende des Patriarchats, Sexismus und jeglicher Form von Diskriminierung. Ist das wirklich immer noch zu viel verlangt?

 

Mein feministisches Vorbild ist...

... mehrere Frauen in meinem persönlichen Umfeld. Sie sind stark, laut, selbstbewusst und lassen sich genau null Komma nichts gefallen. Ich bewundere jede Frau*, die ihren Wert kennt und für sich selbst einsteht.

 

Mein Lieblingsbuch ist...

... vom Winde verweht. Klassisch, aber gut.

 

Der beste Empowerment-Song ist...

... Prove them wrong (Slopes) und Bad Bitch (Bebe Rexha).

 

Viva La Vulva, weil...

... wir stolz auf unseren Körper sein sollten <3

 

 Mehr zu Rosalie Ahamer: https://badbitch.at/